Recherche im Gesamtbestand

Gefundene Dokumente: 122

Personen:

Orte:

Facetten zu Ihrer Suche

Bitte nutzen Sie die nebenstehenden Facetten um Ihre Treffermenge einzuschränken.

Ihre Recherche - Sie suchen:

nach den folgenden Objekttypen:
Schaufensterdokumente
  • Vnterricht || der Visitatorn an || die Pfarhern ym || Kurfurstenthum || zu Sachssen.|| Wittemberg ||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Wittenberg
    Erfurt
    Datierung:
    1528
  • Unterricht || der Visitatorn an || die Pfarhern ym || Kurfurstenthum || zu Sachssen.|| Wittemberg.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Erfurt
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Vnterricht || der Visitatorn || an die Pfarhern ym || Kurfürstenthum || zu Sachssen.|| Wittẽberg:||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Zwickau
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Vnterricht || der Visitatorn || an die Pfarhern ym || Kurfurstenthum || zu Sachssen.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Wittenberg
  • Vnterricht || der Visitatorn || an die Pfarhern ym || Kurfurstenthum || zu Sachssen.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Vnterricht || der Visitatorn || an die Pfarhern ym || Kurfurstenthum || zu Sachssen.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Articuli de quibus egerunt per visitatores in regione Saxoniae

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Hagenau
    Datierung:
    1528
    Umfang:
    Bl. 44v - Bl. 68r
  • Articuli de quibus egerunt per visitatores in regione Saxoniae

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    1527
  • Articuli de quibus egerunt per visitatores in regione Saxoniae

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Hagenau
    Datierung:
    1528
  • Vnterricht der Vi=||sitatorn: an die || Pfarhern ym Kur=||furstenthum zu || Sachssen.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Marburg
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Vnderrichtin||ge der Visita=||torn an de Parheren ym Körvörsten=||dome tho Sas=||sen.|| Wittemberch.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Magdeburg
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Artikel des Frankenhäuser Haufens

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Bad Frankenhausen (Kyffhäuser)
    Datierung:
    zwischen 3.5. und 5.5.1525
    Seite:
    7r
    Signatur:
    HStAD, 10024, Loc. 9133/11
  • Vnterricht der || Visitatorn an || die Pfarrhern im || Kurfürstenthũm || z°u Sachssen.|| Wittemberg.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Augsburg
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Unterricht || der Visitatoren an die || Pfarhern im Kur=||fürstenthum zů || Sachsen.|| Wittemberg ||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Nürnberg
    Wittenberg
    Datierung:
    1528
  • Vnterricht der || Uisitatorn an die || Pfarherrn im Kurfür=||stenthumb zů || Sachssen.|| Wittemberg.||

    Projekt:
    UdV
    Orte:
    Nürnberg
    Datierung:
    1528
  • Instruktion zur Visitation

    Projekt:
    UdV
    DigiRef
    Datierung:
    1527
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. Ii 191
  • Entwurf zu einer kursächsischen Konsistorialordnung

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    1542
    Seite:
    1r-30v
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. O 1051
  • Einführung des Ältestenamtes und der Konfirmation in die hessische Landeskirche (Ziegenhainer Zuchtordnung)

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Allendorf, Werra
    Alsfeld
    Gießen
    Homberg (Efze)
    Kassel
    Marburg
    Melsungen
    Nidda
    Treysa
    Ziegenhain
    Datierung:
    [1539]
    Seite:
    A 1r, A 2r-A 3r, A 4r-A 7v, C 7v
    Signatur:
    StA MR, Bibliothek, Slg. Frühdrucke, in Kasten 3
  • Liste der Anführer und Hauptbeteiligten bei den gegen das Domkapitel gerichteten Unruhen in Magdeburg

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Magdeburg
    Magdeburg
    Datierung:
    um 1549
    Seite:
    1r-v
    Signatur:
    LASA, A 2, Nr. 646
  • Mandat Kardinal Albrechts von Brandenburg gegen die Wiedertäufer

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Aschaffenburg
    Datierung:
    31. Januar 1528
    Seite:
    1r
    Signatur:
    LASA, A 2, Nr. 502
  • Mandat von Ferdinand I. gegen die Verbreitung der lutherischen Lehre

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Buda
    Datierung:
    20. August 1527
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. H 4
  • Die Marburger Artikel

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Marburg
    Marburg
    Datierung:
    4. Oktober 1529
    Seite:
    60r–64v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 245
  • Eintrag des Hans Luder, Vater Martin Luthers, in einer Liste der mansfeldischen Hüttenmeister

    Projekt:
    DigiRef
    Datierung:
    15. Januar 1508
    Seite:
    54v
    Signatur:
    LASA, F 4, Ak Nr. 1
  • Empfehlungen Melanchthons zur Verbesserung der Universität Marburg

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Marburg
    Datierung:
    4. April 1546
    Seite:
    181r–182v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2688
  • „Wittenberger Beichtrat“, mit dem Luther und Melanchthon dem Landgrafen beichtweise Dispens zu einer Nebenehe erteilen

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    10. Dezember 1539
    Seite:
    12r–27v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2
  • Graf Albrecht von Mansfeld ermahnt die Bauernversammlung in Frankenhausen zum Gehorsam gegenüber der Obrigkeit

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Mansfeld
    Datierung:
    10. Mai 1525
    Seite:
    9r–10v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 209
  • Philipp Melanchthons „Epistel an den Landgrafen von Hessen“

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Vatikanpalast (Rom)
    Datierung:
    1540
    Seite:
    A 1r–C 3v
    Signatur:
    StA MR, Bibliothek, Slg. Frühdrucke, in Kasten 4
  • Papst Clemens VII. beglückwünscht Landgraf Philipp von Hessen zur Niederwerfung der Bauern und ermahnt ihn, weiterhin für den alten Glauben einzutreten

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Rom
    Bad Frankenhausen (Kyffhäuser)
    Datierung:
    23. August 1525
    Seite:
    21r-22v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 192
  • Landgraf Philipp wirbt bei Martin Luther um eine Verständigung mit den Oberdeutschen in der Abendmahlslehre

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Kassel
    Kassel
    Wittenberg
    Datierung:
    25. September 1534
    Seite:
    100r–v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2687
  • Huldrych Zwingli entwirft einen Plan für eine großangelegte Unternehmung gegen den Kaiser (Consilium Gallicum)

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Zürich
    Basel
    Bern
    Graubünden
    Hohentwiel
    Konstanz
    Osmanisches Reich
    Straßburg
    Tirol
    Venedig
    Zürich
    Datierung:
    12. März 1530
    Seite:
    13r-14v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 1796
  • Protestartikel der Bauern von Obhausen bei Querfurt

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Obhausen
    Obhausen
    Datierung:
    um Mai 1525
    Seite:
    3r-v
    Signatur:
    LASA, A 32a, Nr. 392
  • Der Rat der Altstadt Magdeburg erhebt vor Kardinal Albrecht als Erzbischof von Magdeburg Beschwerden unter anderem gegen den Magdeburger Klerus

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Magdeburg
    Magdeburg
    Datierung:
    12. Oktober 1523
    Seite:
    74r-v
    Signatur:
    LASA, A 2, Nr. 617
  • Fehdebrief des Rates und der Innungsmeister der Altstadt Magdeburg gegen Domdekan, Domkapitel und den Domklerus zu Magdeburg

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Magdeburg
    Magdeburg
    Datierung:
    2. Januar 1547
    Seite:
    2r-v
    Signatur:
    LASA, A 2, Nr. 641
  • Landgraf Philipp erbittet den Rat von Luther und Melanchthon zur Durchführung erster reformatorischer Maßnahmen in Hessen

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Kassel
    Kassel
    Wittenberg
    Datierung:
    September 1526
    Seite:
    11r–14v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2687
  • Beschwerden der deutschen Nation, die die Reichsstände auf dem Reichstag in Worms unterbreitet haben

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Worms
    Datierung:
    [März 1521]
    Seite:
    5r-60r
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. E 72
  • Huldrych Zwingli nimmt die Einladung zum Marburger Religionsgespräch an

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Zürich
    Basel
    Kanton Glarus
    Marburg
    Straßburg
    Zürich
    Datierung:
    14. Juli 1529
    Seite:
    28r–29v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 245
  • Martin Luthers Bedenken gegen die Einladung Landgraf Philipps zum Marburger Religionsgespräch

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Marburg
    Wittenberg
    Datierung:
    23. Juni 1529
    Seite:
    20r–21v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2687
  • Der Fußfall des Landgrafen Philipp von Hessen in Halle a.d. Saale

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Augsburg
    Halle (Saale)
    Datierung:
    1547
    Seite:
    A 1r–A 4v
    Signatur:
    StA MR, Bibliothek, Slg. Frühdrucke, in Kasten 5
  • Ablassbrief Goswins von Orsoy, Präzeptor des Antoniter-Hospitals Lichtenburg, für Herzog Georg von Sachsen

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Lichtenburg (Prettin)
    Meißen
    Vienne
    Santiago de Compostela
    Rom
    Datierung:
    1488
    Seite:
    2r-v
    Signatur:
    HStAD, 10024, Loc. 10297/10
  • Kaiser Karl V. erklärt Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen und Landgraf Philipp von Hessen in die Reichsacht

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Regensburg
    Speyer
    Datierung:
    20. Juli 1546
    Seite:
    A 1r–D 1v
    Signatur:
    StA MR, Bibliothek, Slg. Frühdrucke, in Kasten 5
  • Landgraf Philipp befiehlt die Abschaffung der Bilder in sämtlichen Gotteshäusern

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Kassel-Wilhelmshöhe
    Datierung:
    18. Oktober 1527
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 67
  • Schmähbilder auf Kurfürst Moritz von Sachsen in Form einer Armenbibel

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Mühlberg/Elbe
    Datierung:
    [nach Juni 1547]
    Seite:
    384-385
    Signatur:
    HStAD, 10024, Loc. 9158/10
  • Die Mitglieder des Schmalkaldischen Bundes verlängern den Vertrag zur Abwehr aller Angriffe in Glaubenssachen um weitere zehn Jahre

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Straßburg
    Augsburg
    Frankfurt am Main
    Konstanz
    Ulm
    Esslingen am Neckar
    Reutlingen
    Memmingen
    Kempten (Allgäu)
    Lindau (Bodensee)
    Biberach an der Riß
    Isny im Allgäu
    Magdeburg
    Bremen
    Braunschweig
    Goslar
    Hannover
    Göttingen
    Einbeck
    Hamburg
    Lübeck
    Minden (Westf)
    Schmalkalden
    Datierung:
    29. September 1536
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Urkunden Nr. 1722
  • Vom „ärgerlichen Klosterleben“ und dem Gemeinen Nutzen. Aus der Schrift „Was der Durchleuchtige [...] Philipps Landtgrave zu Hessen etc.“

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Marburg
    Datierung:
    1527
    Seite:
    Bl. A 1r–D 4v
    Signatur:
    StA MR, Bibliothek, Slg. Frühdrucke, in Kasten 1
  • Luther fordert von Kurfürst Johann von Sachsen die Durchführung der Kirchen- und Schulvisitation im ganzen Land und bittet darum, dass Karlstadt in Kemberg wohnen dürfe

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Datierung:
    22. November 1526
    Seite:
    2r-2v
    Signatur:
    ThStA Altenburg, Archivaliensammlung Z, Nr. 58
  • Martin Luther ermahnt den Kurfürsten Friedrich den Weisen, das Kreuz der Wittenberger Unruhen geduldig zu ertragen und mit Klugheit vorzugehen. Er kündigt ihm seine baldige Rückkehr nach Wittenberg an.

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Eisenach
    Eisenach
    Wittenberg
    Datierung:
    um den 24.2.1522
    Seite:
    1r-v
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. N 140
  • Martin Luther unterstreicht seine Position in der Abendmahlfrage vor dem Kasseler Gespräch Melanchthons mit Bucer

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Kassel
    Wittenberg
    Datierung:
    17. Dezember 1534
    Seite:
    97r–v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2687
  • Beichtbrief aus der Ablasskampagne des Erzbischofs Albrecht von Mainz, ausgestellt auf den Fritzlarer Schöffen Cyriak Iring und seine Ehefrau Eila

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Fritzlar
    Fritzlar
    Vatikanstadt
    Rom
    Santiago de Compostela
    Tolfa
    Datierung:
    20. Mai 1517
    Signatur:
    StA MR, Urk. 74, Nr. 1172
  • Nikolaus von Amsdorf dankt Friedrich dem Weisen für seine Entlassung nach Magdeburg.

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Wittenberg
    Wittenberg
    Magdeburg
    Datierung:
    11.8.1524
    Seite:
    18r-v
    Signatur:
    ThHStAW, EGA, Reg. H 1
  • Landgraf Philipp äußert seine Zufriedenheit mit Luthers Schrift „Von den Juden und ihren Lügen“

    Projekt:
    DigiRef
    Orte:
    Kassel
    Datierung:
    27. Januar 1543
    Seite:
    178r-179v
    Signatur:
    StA MR, Best. 3, Nr. 2687